Forstseilwinden
Doppeltrommel-Getriebewinde 2x65 G
Forstseilwinden

Doppeltrommel-Getriebewinde 2x65 G

Die Getriebewinde 2x65 G ist die kleinste Doppeltrommel-Forstseilwinde.

2×65 G

Über die Maschine

Die Getriebewinde 2x65 G verfügt über zwei unabhängige Hydrauliksysteme für jede Trommel mit einer Zugkraft von 6,5 t separat. Dies ermöglicht ein sicheres Arbeiten, da sich die Winde näher am Traktor befindet und die Riemenscheibe tiefer fixiert ist, wodurch der Schwerpunkt der Winde verbessert und verringert wird. Daher besteht eine geringere Chance, den Traktor anzuheben. Jede Trommel hat eine Große Seiltrommelkapazität, was ein mehr aufgespultes Drahtseileine einfache Arbeit sind an der Vorderseite der Winde große Stauräume (PATENT), damit der Schmutz von den Traktorrädern nicht zwischen die Ketten und andere Ausrüstung gerät. Um leichtere Manipulation und eine leichtere Holzstapelung ist ebenfalls ein hydraulisch verstellbares Schild verfügbar.

Standard:

  • SMART 3in1
  • Seilausstoß
  • Getrennte Hydrauliksysteme für Trommeln und Seilaustöße
  • Günstiger Aufbau
  • Große Seiltrommelkapazität
  • Große Stauräume der Vorderseite der Winde
  • Mehr Stauraum für Zubehör
  • Klappbares Schutzgitter
  • AUTO STOP-Funktion (Endschalter)

Option:

  • Hydraulisch verstellbares Schild
SMART 3in1

SMART 3in1

(1) Beim Ziehen des Langholzes während der Schlepperfahrt kann man auf ein Hindernis stoßen (Erhebung, Wurzeln). Wenn der Schlepper diese Hindernisse nicht umfahren kann, die Abwicklung ohne Seilausstoß einschalten und somit mit gespanntem Drahtseil zwischen der Seilwinde und der Last weiterfahren. (2) Das Ein- und Ausschalten des Seilausstoßes erfolgen ohne Verzögerung (bei klassischer Ausführung beträgt die Verzögerung 1,5 Sek.). (3) Die Funktion SMART3in1 gewährleistet noch die Spannung des Drahtseils zwischen der Abwicklungsrolle und der Trommel.

Die Funktion SMART 3in1 ist mit der Fernbedienungen Teleradio, Terra Funk und der Handkonsole möglich.

Seilausstoss
Seilausstoss

Für eine einfachere Abwicklung des Drahtseils kann eine Seilwinde mit eingebautem Seilausstoß ausgewählt werden. Eine solche Seilwinde gewährleistet auch ein richtig gespanntes Drahtseil zwischen der Abwicklungsrolle und der Trommel, verhindert somit Schäden und gewährleistet eine längere Lebensdauer.

AUTO STOPP
AUTO STOPP

AUTO STOPP Funktion (Endschalter) schaltet automatisch das Aufwickeln des Drahtseils auf die Trommel aus. Die Funktion verhindert: mechanische Schäden des Seilausstoßes, das Steckenbleiben und Schäden des Drahtseils.

Antrieb
Antrieb

Der Antrieb über Spiralkegel- und Stirnzahnräder, geringerer Verschleiß und größere Nutzleistung.

4-Scheibenkupplung
4-Scheibenkupplung

Die Mehrscheibenkupplung verhindert die Überhitzung und das Durchrutschen der Kupplung (4 Lamellen).

Getrennte Hydrauliksysteme für Trommeln und Seilaustöße.

Ein Ventil zur Regulierung der Abwicklungsgeschwindigkeit des Drahtseils mit einem integrierten System zur festen Aufwicklung des Drahtseils gewährleistet ein präzise aufgewickeltes Drahtseil auf der Trommel.

Das Ventil zum Einstellen der Bremsöffnungsgeschwindigkeit ermöglicht ein langsameres Lösen der Seilspannung. Dadurch wird ein unkontrolliertes Drehen der Trommel verhindert, was häufig zu einer Verwicklung des Drahtseils führt.

Druckwalze
Druckwalze

Druckwalze für genaues Aufwickeln auf der Trommel.

Seilverteiler
Seilverteiler

Seilverteiler für ein genaues Aufwickeln des Stahlseiles auf die Trommel.

Mehr Stauraum
Mehr Stauraum

Mehr Stauraum für Zubehör.

Große Ablagen
Große Ablagen

Große Ablagen vorne an der Winde, damit der Schmutz von Schlepperrädern nicht die Ketten und das andere Zubehör erreicht.

Einfache und schnelle Montage der Winde
Einfache und schnelle Montage der Winde

Einfache und schnelle Montage der Winde an den Schlepper. Verschiedene Anbauhöhen der Winde an den Schlepper.

Sind sie interessiert?

Finden Sie Ihren nächstgelegenen Vertreter, um ein tolles Angebot zu erhalten.



Zusatzausstattung

Empfohlene Drahtseilstärke entsprechend der maximalen Drahtseillänge:

  • 12 mm / 2x130 m
  • 11 mm / 2x160 m

Das Drahtseil muss der Norm entsprechen, die Bruchkraft des Drahtseils muss mindestens doppelt so hoch sein wie die Zugkraft.

Technische Daten

Model
2x65G
Zugkraft (kN) 65
Bremskraft (kN) 81
Mittlere Seilgeschwindigkeit (540 min-1) (m/s) 0,65
Seilaufnahme max. Seillänge/Durchmesser (m/mm) 160/11 130/12
Empfehl. min. Schlepperkraft (kW/PS) 74/100
Umdrehungen max. (min-1) 750
Befestigung kategorie II, III
Bedienung Elektrohydraulisch
Windenantrieb Spiralkegelverzahnung, Zahnradantrieb
Pumpe Zahnradpumpe
Kupplungslamellen (Stück) 4
Schildbreite/Gewicht ohne Drahtseil (mm/kg) 1920/1000
Hydraulisch verstellbares Schild/Gewicht ohne Drahtseil (mm/kg) 2100/1136
Tiefe (mm) 840
Höhe (mm) 1500
Höhe mit dem Schutzgitter (mm) 2300
Zusatzausstattung
Model
2x65G
Fernbedienung
Seilausstoß
Seilverteiler
Smart 3in1
Auto Stop
Seileinlaufbremse
Seilausstoß Geschwindigkeitsregulierung
Einstellbare Öffnungsgeschwindigkeit der Bremse
Anhängekupplung
Klappbares Schutzgitter
Halter für Kanister
Sappiehalter
Kettenablagedorn

● - Serienmäßig, ○ - Option, / - Nicht möglich

Anfrage

Ihre Daten werden für die weitere Kommunikation zu Ihrer Anfrage benötigt

Vertrieb und Service

Finden Sie den nächstgelegenden Vertreter und erhalten Sie ein hervorragendes Angebot

Verkaufsstelen

Uniforest d.o.o. legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Weitere Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Ähnliche Produkte